Logo Max Ernst Museum Brühl des LVRLogo Landschaftsverband Rheinland
Max Ernst bei der Arbeit am Wandgemälde für die Corso-Bar Banner mit dem Werk Aussenansicht des Max Ernst Museums Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel Ansicht der Schausammlung im Wechsel Foyer des Max Ernst Museums Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an Aussenansicht des Fantasie Labors Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst

Audioguide

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR bietet seinen Besucherinnen und Besuchern Audioguides an.

In 24 Stationen gibt die Audioführung durch die Schausammlung im Wechsel dem Gast Informationen zu einzelnen Arbeiten und Werkgruppen von Max Ernst. Dabei geht es nicht um Fakten und Zahlen – die Texte animieren vielmehr zum Sehen. Der Interessierte kann den Weg durch das Museum selber bestimmen und seine Führung individuell zusammenstellen.

Neben einer Erwachsenenführung auf Deutsch, Englisch und Französisch wird die Audioführung auch in einer deutschen Version in Leichter Sprache und für Kinder angeboten. Auf pädagogisch anspruchsvolle Weise können Kinder zusammen mit dem Mädchen Romi und ihrem Freund Pierrot – einer zum Leben erwachten Skulptur von Max Ernst – das Museum erkunden und Kunst hautnah erleben.


AUDIOGUIDE SPEZIAL

Inklusive Audiotour mit Tatort-Star Anna Schudt

Dieser inklusive Audioguide zur Sammlung des Max Ernst Museum Brühl des LVR mit atmosphärischen Geräuschen und Original-Tönen wurde für sehbehinderte und blinde Museumsgäste entwickelt und ermöglicht allen neue, sinnliche Eindrücke beim Museumsrundgang.

Als externer Inklusionsberater gab Wolfram Fuchs wertvolle Hinweise. Er ist von Geburt an blind und war dabei behilflich, den Guide um wichtige Aspekte zu bereichern. Sprecherin und Sprecher des Guides sind die als Tatort-Kommissarin bekannte Schauspielerin Anna Schudt und der Schauspieler Jonathan Schimmer vom Düsseldorfer Schauspielhaus.

Produktion in Zusammenarbeit mit dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Text, Ton, Redaktion: Stefanie Pütz

Hörbeispiel (MP3, 9,27 MB) zu "Capricorn" von Max Ernst.

Gebühren Audioguide:

Erwachsene: 2 €
Kinder (bis 18 Jahre): frei


Besucherservice

Öffnungszeiten:

Di - So / Fei 11-18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene (normal/ermäßigt): 10,50 / 6,50€
Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)
Tel.: +49 (0)2232 / 5793 - 0

mehr

Termine

19.7.2019, 10.30 Uhr
Baby-Kunstpause

Joana Vasconcelos und Max Ernst

mehr

19.7.2019, 16.30 Uhr
Textile Extase

Kuratorenführung mit Patrick Blümel M.A.

mehr

8.9.2019, 11.00 Uhr
MiniMax

Workshop für Kinder ab 3 Jahren

mehr

Veranstaltungsprogramm

Das neue Programm ist da!

Eine Übersicht über unsere Führungen und Workshops sowie weitere Veranstaltungen für die Monate Juli bis September 2019 finden Sie jetzt in unserem aktuellen Programm.

verschiedene Tonfiguren mehr