Logo Max Ernst Museum Brühl des LVRLogo Landschaftsverband Rheinland

Förderschulen

Aktueller Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Schließung des Museums aufgrund der Vorgaben von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie aktuell bis einschließlich Sonntag, 14.2.2021 gilt. Deshalb finden auch alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen und Workshops nicht statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Foto: Schülerinnen und Schüler in Kostümen vor Max Ernsts Werk "Capricorn"

Förderschulen

Barrierefreies schulisches Angebot

Fantasiereise für integrative Schulen und Förderschulen

Für integrative Schulen und Förderschulen haben wir mit der "Fantasiereise" ein besonderes Workshopkonzept mit verschiedenen Modulen entwickelt. Dabei handelt es sich um vorwiegend handlungsorientierte Besuche des Museums mit jeweils anschließendem Workshop im Fantasie Labor. Der Schwerpunkt dieser Module ist auf die Stärkung der Wahrnehmung und des Empfindungsvermögens gerichtet.
Bildgespräche und Museumsspiele unter Einbeziehung aller Sinne bieten dabei den Schülern Freiraum, ganz persönliche ästhetische Erfahrungen zu machen und gestalterische Ausdrucksformen zu erproben.

Die Dauer beträgt wahlweise 2,5 oder 3 Stunden und kann als Projekt auf mehrere Workshops aufgebaut werden.

Info-Service / Buchung

kulturinfo rheinland
Tel.: +49 (0) 22 34 / 99 21 - 555 | Fax: +49 (0) 22 34 / 99 21 - 300

Externer Link Homepage der Kulturinfo Rheinland