Logo Max Ernst Museum Brühl des LVRLogo Landschaftsverband Rheinland
Foto: Max Ernst arbeitet an einem Wandgemälde für die Corso-Bar Foto: Aussenansicht des Max Ernst Museums Brühl des LVR Foto: Eine Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel Foto: Eine Ansicht der Schausammlung im Wechsel Foto: Foyer des Max Ernst Museums Foto: Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an Foto: Eine Aussenansicht des Fantasie Labors des Museums Foto: Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst

Führungen


Foto: Eine Schulklasse bei einer Führung durch die Sammlung

Foto: LVR-Zentrum für Medien und Bildung / Dominik Schmitz

Führungen und Werkgespräche

Führungen und Werkgespräche
zur ständigen Sammlung und zur Sonderausstellung
für Grundschule, Sek I/II, integrative Schulen und Förderschulen

Anmeldung über Link kulturinfo rheinland
Treffpunkt: Museumsfoyer
Maximal 25 Personen pro Gruppe

Führungen auch auf Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch sowie in Gebärdensprache; Tastführungen und Spezialthemen auf Anfrage möglich. (Gilt auch telweise für die Sonderausstellung.)

Dienstag bis Freitag sind für Schulklassen und Kindergärten Führungen ab 10 Uhr möglich.

Schülerführung Deutsch, 60 Min., bis 25 Personen: 35 €
Gruppengröße von maximal 25 Personen. Größere Gruppen müssen geteilt werden.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
max. 2 Begleitpersonen: Eintritt frei

Schulklassenführung oder Werkgespräch:
60 Minuten, 35 € pro Gruppe (max. 25 Personen)
Größere Gruppen müssen geteilt werden.
Selbstführungen müssen rechtzeitig angemeldet werden.
Gebuchte Führungen haben Vorrang.

Selbstführungsgebühr

Selbstführung pro Gruppe: 30 €
(Wenn Sie Ihre Gruppe durch das Museum selbst führen möchten, erheben wir eine Gebühr von 30 € für eine Gruppengröße von maximal 25 Personen. Größere Gruppen müssen geteilt werden.)