Logo Max Ernst Museum Brühl des LVR - zur StartseiteLogo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Das Bild zeigt ein Hinweisschild zum barrierefreien Eingang des Max Ernst Museums

Barrierefreiheit

Das Haus ist behindertengerecht eingerichtet. Es verfügt über einen barrierefreien Eingang (Klingel für Rollstuhlfahrer erreichbar, automatische Tür). Parkplätze sind an der Seite des Museums reserviert. Es gibt ein Behinderten-WC. Die Treppen sind mit Treppengeländern auf beiden Seiten ausgestattet. Rollstühle, Rollatoren und Sitzhocker sind ausleihbar. Das Service-Personal steht für Hilfestellungen zur Verfügung. Blindenhunde sind erlaubt.

Die Bilder sind auf 1,5-1,6 m Höhe. Außerdem gibt es taktile Exponate. Die Kunstwerke sind bestmöglich ausgeleuchtet. Unterfahrbarkeit der Vitrinen ist gewährleistet.

Ausführliche Informationen zur barrierefreien Anreise finden Sie auf folgender Webseite:
https://wege-zum.lvr.de

Mehr zu unseren barrierefreien Angeboten finden Sie hier:

mehr