Logo Max Ernst Museum Brühl des LVRLogo Landschaftsverband Rheinland
Foto: Max Ernst arbeitet an einem Wandgemälde für die Corso-Bar Foto: Aussenansicht des Max Ernst Museums Brühl des LVR Foto: Eine Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel Foto: Eine Ansicht der Schausammlung im Wechsel Foto: Foyer des Max Ernst Museums Foto: Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an Foto: Eine Aussenansicht des Fantasie Labors des Museums Foto: Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst Foto: Hinweis zur Buchungsmöglichkeit Online Tickets

Aktueller Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Schließung des Museums aufgrund der Vorgaben von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie aktuell bis einschließlich Sonntag, 14.2.2021 gilt. Deshalb finden auch alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen und Workshops nicht statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Ein Selbstporträt von Max Beckmann

Max Beckmann, Selbstbildnis mit steifem Hut, 1921, Kaltnadel, Privatbesitz Deutschland, Foto: Alistair Overbruck Köln © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Veranstaltungen zur Sonderausstellung

FÜHRUNGEN ZU MAX BECKMANN – DAY AND DREAM.
EINE REISE VON BERLIN NACH NEW YORK

(ab 27.09.2020)

Samstags, 15.30–16.30 Uhr
Sonntags, 11.30–12.30 Uhr und 15–16 Uhr
Dauer: 1 Stunde | 5 €, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)

Familienführung

Sonntag, 18.10. | 15.11. | 20.12.2020 | 14–14.30 Uhr
Dauer: 1/2 Stunde | 2,50 €, ermäßigt 1,50 € (zzgl. Eintritt)

KURATORENFÜHRUNGEN

»Realität und Traum«

Freitag, 30.10.2020 | 15.30–16.30 Uhr

Dr. Achim Sommer, Museumsdirektor
Dauer: 1 Stunde
5 €, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)

Beckmann unterwegs

Freitag, 20.11.2020 | 15.30–16.30 Uhr

Vera Bornkessel M.A., wiss. Volontärin
Dauer: 1 Stunde
5 €, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)

Max Beckmann und Max Ernst

Freitag, 11.12.2020 | 15.30–16.30 Uhr

Dr. Jürgen Pech, wiss. Leiter
Dauer: 1 Stunde
5 €, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin über Link kulturinfo rheinland



Max Beckmann, Frauenbad, 1922, Kaltnadel aquarelliert, auf Bütten, Privatbesitz Deutschland, Foto: Alistair Overbruck Köln © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

HIGHLIGHT BECKMANN

KONZERT

Änderungen vorbehalten!

»Day and Dream« – Eine musikalische Reise
von Berlin nach New York

Sonntag, 28.2.2021 | 18–21 Uhr

Karola Pavone, Gesang, Nadine Schuster, Klavier
24 € Erwachsene, 20 € ermäßigt

Wegen reduzierter Personenzahl (Corona-Auflagen) gibt es zwei Ticketvarianten:

Ticket 1 18 Uhr Ausstellungsbesuch, 19 Uhr Konzert

Ticket 2 19 Uhr Konzert, 20 Uhr Ausstellungsbesuch

Tickets ab 2.11.2020 im Online-Shop des Museums erhältlich

H I N W E I S

Alle Veranstaltungen finden mit reduzierter Personenzahl unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-und Abstandsregelungen zur Eindämmung des Coronavirus statt.




Eine Kaltnadelradierung von Max Beckmann, die ein Seiltänzerpärchen zeigt.

Max Beckmann, Die Seiltänzer, Blatt 8 aus ´Der Jahrmarkt´, 1921, Privatbesitz Deutschland, Foto: Alistair Overbruck Köln © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

WORKSHOPS (AUSWAHL)

Offene Kinderwerkstatt ab 4 Jahren

Sonntags | 14.30–16.30 Uhr

5 € Kinder, mit Eltern 8 € (zzgl. Eintritt)

Baby-Kunstpause: Museumsgespräch für Eltern mit Baby

Freitag, 27.11.2020 | 11–12.30 Uhr

12 € Erwachsene (inkl. Eintritt)

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin

Kommunikation auf Augenhöhe: Max Beckmann

Samstag, 14.11.2020 | 15–18 Uhr

Kunstwerkstatt für Hörbehinderte und Hörende ab 16 Jahren

15 € (inkl. Eintritt und Material)

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin

Druck-Spezial: Tiefdruckworkshop für Erwachsene

Samstag, 21.11.2020

Interessierte Laien und Profis können Druckverfahren erproben.

62 € (inkl. Material)

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin

Familienworkshop Groß & Klein: Geschenke in letzter Minute!

Samstag, 12.12.2020 | 15–17 Uhr

Kurz vor Weihnachten entstehen für Tanten, Onkel, Großeltern oder Freunde ganz individuelle, kreative Geschenke.

Für Kinder ab 4 Jahren

12 € Erwachsene (inkl. Eintritt und Material), 6 € Kinder

Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin

Save the Date: Bloggen zu Beckmann

Mittwoch, 15.1.2021 | 16 Uhr

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

T I C K E T S

im Online-Shop, an der Museumskasse oder im Vorverkauf zum Selbstausdrucken inkl. VRS-Fahrausweis über Externer Link bonnticket bzw. Externer Link koelnticket Ticket-Hotline 0228 502010 oder 0221 2801

I N F O | A N M E L D U N G | B U C H U N G

kulturinfo rheinland, T 02234 9921-555

, Externer Link Kulturinfo Rheinland

Änderungen vorbehalten!