Logo Max Ernst Museum Brühl des LVRLogo Landschaftsverband Rheinland

Eine Malerei mit einer Hausfront, auch die ein Schattenspiel fällt.

Karin Kneffel, Ohne Titel, 2021, Öl auf Leinwand, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Ivo Faber, Düsseldorf

Rahmenprogramm zur Ausstellung

KURATORENFÜHRUNGEN

Freitag, 20.5.2022 | 16.30–17.30 Uhr
Karin Kneffel: Malerei als Haltegriff
mit Dr. Achim Sommer, Museumsdirektor
Externer Link Online-Tickets

Freitag, 8.7.2022 | 16.30–17.30 Uhr
Karin Kneffel: Der bewegte Blick
mit Clara Märtterer M.A., wiss. Volontärin
Externer Link Online-Tickets

Dauer: jeweils 1 Stunde 5 €, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)
Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor Termin



Gemälde von einem Innenraum und schlafendem Hund

Karin Kneffel, Ohne Titel, 2007, Öl auf Leinwand, 190 x 150 cm, Privatsammlung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Achim Kukulies, Düsseldorf

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Samstags | 15.30 Uhr Sonntags | 11.30 Uhr und 15 Uhr sowie Pfingstmontag, 6.6. und Fronleichnam, Donnerstag, 16.6.2022 | 15 Uhr
Dauer: 1 Stunde | 5 €, ermäßigt 3 € (zzgl. Eintritt)
Externer Link Online-Tickets

FAMILIENFÜHRUNGEN

Sonntags, 22.5., 19.6., 17.7. und 21.8.2022 | 14.30 Uhr
Dauer: 30 Minuten | Erwachsene 2,50 €, ermäßigt 1,50 € (zzgl. Eintritt), Kinder 1,50 € (Eintritt frei)
Externer Link Online-Tickets

OFFENE KINDERWERKSTATT

Sonntags | 15–17 Uhr
Workshop für Kinder ab 4 Jahren
Kinder 5 €, mit Eltern 8 € (zzgl. Eintritt)
Externer Link Online-Tickets



Porträt der Künstlerin Karin Kneffel.

Karin Kneffel (2021), Foto: Helge Mundt, Hamburg

KARIN KNEFFEL – IM GESPRÄCH

Mittwoch, 1.6.2022 | 19–20 Uhr
Karin Kneffel im Gespräch mit Wolfgang Ullrich, Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie und Autor zahlreicher Bücher.

Die Ausstellung ist bis 21 Uhr geöffnet.
5 € (zzgl. Eintritt)

Externer Link Online-Tickets



Eine Malerei mit einem schlafenden Mann im Restaurant.

Karin Kneffel, Ohne Titel, 2016, Öl auf Leinwand, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Achim Kukulies, Düsseldorf

FORTBILDUNG FÜR LEHRKRÄFTE

Mittwoch, 8.6.2022 | 16–19 Uhr
Un-Realistisch – Eine andere Sicht: Blicke durch Scheiben in Räume – Spiegelungen und Überlagerungen verfremden die Realität. Eine Annäherung an das Werk von Karin Kneffel mit anschließender praktischer Umsetzung.

15 € (inkl. Eintritt und Material)

Externer Link Online-Tickets



Eine Malerei von einem modernen Museumsgebäude mit Skulpturen.

Karin Kneffel, Ohne Titel, 2019, Öl auf Leinwand, Leihgabe Günter Schneider, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Achim Kukulies, Düsseldorf

SÜßER KUNSTGENUSS

Mittwoch, 22.6.2022 | 16–17 Uhr
Der Blick hinter den Spiegel: Wie Lewis Caroll fordert uns Karin Kneffel in ihrem Werk auf, hinter Spiegel zu blicken.
18,00 € inkl. Museumseintritt
Externer Link Online-Tickets

WORKSHOP »MALSTÜCK«

Samstag, 2.7.2022 | 13–18 Uhr
Inspiriert durch die großformatigen, oftmals geheimnisvollen Werke von Karin Kneffel widmen wir uns hier der gegenständlichen Acrylmalerei.
50 € (inkl. Eintritt und Material)



Eine Aquarellmalerei mit dem Schriftzug "Dream"

Karin Kneffel, Ohne Titel, 2014, Aquarell, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Achim Kukulies, Düsseldorf

HITCHCOCK-SOMMERNACHTSKINO

Samstag, 16.7.2022 | 21.30–23.30 Uhr
Openair-Kino auf der Wiese vor dem Museum. Filmreferenzen zeigen sich mehrfach in Werken von Karin Kneffel. Filmbezogene Führungen durch die Ausstellung bis 21 Uhr.

KONZERT ZUR FINISSAGE

Samstag, 27.8.2022 | 18–20 Uhr
»Transparente Sounds« – Konzert der »Talking Horns« (Bläserquartett) auf der Terrasse und im Museum
19 €, ermäßigt 16 €
Externer Link Online-Tickets



Foto der Architektur des Max Ernst Museums

Max Ernst Museum Brühl des LVR. Foto: Thorsten Kleinschmidt

TICKETS

im Externer Link Online-Shop oder an der Museumskasse

INFO | ANMELDUNG

kulturinfo rheinland | Tel 02234 9921 555
| Externer Link www.kulturinfo-rheinland.de