Logo Max Ernst Museum Brühl des LVR - zur StartseiteLogo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Max Ernst bei der Arbeit am Wandgemälde für die Corso-Bar
Banner zur Ausstellung
Aussenansicht des Max Ernst Museums
Kinderführung durch die Schausammlung im Wechsel
Ansicht der Schausammlung im Wechsel
Foyer des Max Ernst Museums
Ein Kind schaut sich in der Schausammlung im Wechsel Bilder von Max Ernst an
Aussenansicht des Fantasie Labors
Ein Besucher in der Schausammlung im Wechsel vor einer Plastik von Max Ernst

Eine Art Club

Seit 2011 unterstützt das Max Ernst Museum Brühl des LVR in Kooperation mit dem LVR-LandesMuseum, dem August Macke Haus und dem Beethoven-Haus Bonn die interdisziplinäre Kulturinitiative EINE ART CLUB. Der CLUB fungiert als Plattform für Ideen und ist der Ort, an dem Programm von jungen Leuten für junge Leute stattfindet. Gemeinsam werden Museen, Konzerte, Filme, Galerien und Aufführungen besucht, Künstler getroffen und bei Musik und Kunst zusammen gefeiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von EINE ART CLUB sowie auf www.facebook.com/eineartclub.


WINTERSEMESTER 2018/2019

EINE ART verMITTELnALTER

Mittwoch, 24.10.2018, 18 Uhr

Ritter und Burgen – eine mittelalterliche Mitmach-Ausstellung, deren Konzept alles andere als mittelalterlich ist, sondern moderne Vermittlungsmethoden einsetzt. Wie sehen die Planungen für eine Ausstellung aus, die ganz anders als gewohnt aufgebaut ist? Es darf angefasst, gespielt und ausprobiert werden. Und dennoch gibt es Originale und einen hohen Anspruch an die Wissensvermittlung. Wie passt das zusammen? Das lassen wir uns mal ganz genau erklären.
LVR-LandesMuseum Bonn

EINE ART Tattoo-Kunst

Mittwoch, 21.11.2018, 18 Uhr

Die Künstlerin Ruth Marten war zunächst als Tattoo-Artist tätig, bevor sie sich der Collagetechnik zuwandte. Bei einer Kuratorenführung lernen wir ihre skurrilen Bildwelten kennen und gestalten im Anschluss eigene Klebe-Tattoos. Max Ernst Museum Brühl des LVR

EINE ART Beat

Mittwoch, 9.12.2018, 17 Uhr

Energiegeladen, rhythmisch und kontrastreich: So klingt das Percussion-Duo „Double Beats“. Auf zwei Marimbas spielen die beiden preisgekrönten Musiker*innen Werke vom Barock bis zur Gegenwart. Vor dem Konzert geben sie uns eine exklusive Einführung zu ihren Instrumenten und ihrem Programm. Beethoven-Haus Bonn, Eintritt 8 €

EINE ART Sammelleidenschaft

Donnerstag, 24.1.2019, 19.30 Uhr

Am 24. Januar 2019 ist der Hamburger Kunstsammler und Pädagoge Tim Tobeler zu Gast im August Macke Haus und wird in einem Gespräch mit der Museumsdirektorin des August Macke Hauses, Frau Dr. Drenker-Nagels, über seine Sammlung und Sammelleidenschaft berichten.
August Macke Haus Bonn, Eintritt 6 €
(limitiertes Kartenkontigent von 10 Stück für den Eine Art Club)

Informationen

EINE ART CLUB ist eine Initiative vom Max Ernst Museum Brühl des LVR, LVR-LandesMuseum Bonn, Museum August Macke Haus und Beethoven-Haus und richtet sich an Studierende und junge Kunstinteressierte.

Eintritt frei (sofern nicht anders angegeben)
Begrenzte Teilnehmerzahl
Teilnahme nur nach vorheriger verbindlicher Anmeldung 3 Tage vor Termin über

www.eineartclub.de

GEWINNSPIEL

1 x jeweils 1 Jahreskarte für die LVR-Museen, das August Macke Haus und das Beethoven-Haus

EINE ART CLUB verlost an den 1000. Fan, der oder die die facebook-Seite des EINE ART CLUB mit "Gefällt mir" markiert, 1 x jeweils 1 Jahreskarte für die LVR-Museen, das August Macke Haus und das Beethoven-Haus.

Teilnahmebedingungen und Datensschutz

Der EINE ART CLUB verlost 1 x jeweils 1 Jahreskarte für die LVR-Museen, das August Macke Haus und das Beethoven-Haus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich die Teilnehmerin oder der Teilnehmer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

Mit der Teilnahme hat man die Möglichkeit, 1 x jeweils 1 Jahreskarte für die LVR-Museen, das August Macke Haus und das Beethoven-Haus zu gewinnen.

2. Wie kann man gewinnen?

Das Gewinnspiel wird angekündigt auf der Facebookseite des EINE ART CLUB: www.facebook.com/eineartclub.

Der Preis wird an den 1000. Fan vergeben, der die Facebookseite des EINE ART CLUB mit "Gefällt mir" markiert. Die Teilnahme erfolgt durch die "Gefällt-mir"-Markierung der Facebookseite des EINE ART CLUB: www.facebook.com/eineartclub.

Es gelten ausschließlich "Gefällt-mir"-Markierungen. Briefe, E-Mails oder Privatnachrichten auf Facebook werden nicht berücksichtigt.

3. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?

Die Teilnahme ist ab sofort möglich. Die Aktion endet zu dem Zeitpunkt, wenn der 1000. Fan die Facebookseite des EINE ART CLUB mit "Gefällt mir" markiert hat.

4. Wer kann mitmachen?

Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Ausgeschlossen sind LVR-Mitarbeiter/innen, Mitarbeiter/innen des Beethoven-Hauses Bonn, des August Macke Hauses Bonn und des Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud sowie deren unmittelbare Angehörige. Die Teilnahme über einen Dienstleister, insbesondere über einen Gewinnspielverein, einen Gewinnspieleintragungsdienst, einen Gewinnspielservice oder einen automatisierten Gewinnspieldienst ist unzulässig. Doppel- oder Mehrfachteilnahme ist nicht zulässig.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

Der EINE ART CLUB ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Der 1000. Fan, der oder die die Facebookseite des EINE ART CLUB mit "Gefällt mir" markiert hat, erhält den Preis.

7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird nach oben genanntem Kriterium ermittelt und auf Facebook schriftlich benachrichtigt. Wir empfehlen nach Teilnahmeschluss im Facebook-Postfach auch den Ordner "Sonstiges" zu prüfen.

8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Der oder die Gewinnerin erhält die Jahreskarten auf dem Postweg.

9. Was passiert, wenn ein Gewinner nicht kontaktiert werden kann?

Wenn eine Gewinnerin / ein Gewinner vom EINE ART CLUB nicht kontaktiert werden kann (Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook etc.) und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist, entfällt die Verlosung des Preises.

10. Vorbehaltsklausel

Der EINE ART CLUB behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der EINE ART CLUB allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Der EINE ART CLUB haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen.

11. Datenschutzbestimmungen

Der EINE ART CLUB speichert und nutzt nur die erhobenen Daten der Gewinnerinnen und Gewinner für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

12. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Der EINE ART CLUB behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

13. Freistellung von Facebook

Das Gewinnspiel wird durchgeführt vom EINE ART CLUB. Es steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an den EINE ART CLUB, nicht an Facebook übermittelt.


Besucherservice

Öffnungszeiten:

Di - So / Fei 11-18 Uhr
Mo geschlossen

Eintrittspreise:

Während "Ruth Marten": 8,50 € / 5 €
Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Leistungsberechtigte des LVR: Eintritt frei

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)
Tel.: +49 (0)2232 / 5793 - 0

mehr

Termine

18.11.2018, 15.30 Uhr
Ab zu Max! Kuckuck, Krake, Kakerlake

Figurentheater ab 6 Jahren

mehr

23.11.2018, 16.30 Uhr
Surreale Grenzgänge

Kuratorenführung zu "Ruth Marten"

mehr

24.11.2018, 15.00 Uhr
Groß & Klein - Ist geritzt!

Familienworkshop

mehr

Veranstaltungsprogramm

Das neue Programmheft ist da!

Eine Übersicht über unsere Führungen und Workshops sowie weitere Veranstaltungen für die Monate Oktober bis Dezember 2018 finden Sie jetzt in unserem aktuellen Programm.

verschiedene Tonfiguren mehr